Lions Clubs spenden Fahrzeug für Nürnberger Land Tafel e.V.

Lions Clubs spenden Fahrzeug für Nürnberger Land Tafel e.V.

NÜRNBERGER LAND – Die Lions Clubs aus dem  Landkreis Nürnberger Land haben mit 15 000 Euro den größten Betrag zusammengebracht, der jemals im Rahmen der Aktion ”Die hundert ärmsten Deutschen”, ausgehend vom Lions Club München-Solln, für die Beschaffung von Kühl-Fahrzeugen für die Tafel  zusammengekommen ist. ”Sie sind in dieser Hinsicht eine wunderbare Region.” Dieses Kompliment machte bei der offiziellen Übergabe des Fahrzeugs in Lauf der für diese Aktion zu- ständige Activity-Beauftragte Roland Schütz den Lions-Präsidenten Alfred Friedrich (Lauf), Dr.Otto Wolze (Hersbruck) und Ralf Schabig (Altdorf).
 
Zum Lions-Scheck von insgesamt 15 000 Euro konnte Schütz stellvertretend zusätzlich von der Stiftung ”Life” 10 000 Euro mit übergeben. Daimler-Chrysler trägt 25 000 Euro des Fahrzeugpreises. Roland Schütz übergab den Scheck an den 2. Vorsitzenden der Nürnberger Land Tafel, Gerhard Hampl. Dabei erinnerte er an den Beginn der Aktion, die seit 2003 in Bayern läuft und sich nun anschickt, bundesweit umgesetzt zu werden.
 
Übereinstimmend erklärten die Präsidenten der drei Lions-Clubs aus dem Landkreis, dass man die Aktion gerne unterstützt habe, weil man sehe, dass die Tafel-Idee im Nürnberger Land hervorragend ankomme. Gerhard Hampl informierte die Lions darüber, dass die Tafel im Nürnberger Land 1999 gegründet wurde und zwischenzeitlich Ausgabestellen in Altdorf, Feucht, Hersbruck, Lauf, Röthenbach, Schwaig, Schwarzenbruck und Winkelhaid betreut. Zwei Kühltransporter und ein Caddy sind im Jahr ungefähr 80 000 Kilometer unterwegs, um bei über 90 Lebensmittelspendern im Landkreis wöchentlich etwa zehn Tonnen Lebens- mittel abzuholen. 520 Familien, das sind 1400 Bedürftige, werden durch die Nürnberger Land Tafel e.V. mit den notwendigsten Lebensmitteln versorgt.
 
Bei der Übergabe waren neben dem 2. Vorsitzenden Gerhard Hampl auch die Vorstandsmitglieder Marianne Endres und Brigitte Schlötzer sowie Fahrer Hans Groß anwesend.
 
Hersbrucker Zeitung vom 21. Oktober 2005

Weinstadl im Hirtenmuseum

Jetzt schon vormerken. Wir sind während des Hersbrucker Altstdtfestes wieder mit unserem Weinstadl im Hirten-museum.

Wann? 3. bis 5. August!

Weinstadl 2016