Adventskalender für die Erlebnismeile

Sie zeigen stolz ihren Kalender für einen guten Zweck: Lions-Präsident Dr. Otto Wolze (rechts), sein Stellvertreter Lothar Eusemann (links) und Leo-Club-Chef Jörg Hüttel. Foto: T. Kohl
Sie zeigen stolz ihren Kalender für einen guten Zweck: Lions-Präsident Dr. Otto Wolze (rechts), sein Stellvertreter Lothar Eusemann (links) und Leo-Club-Chef Jörg Hüttel. Foto: T. Kohl

HERSBRUCK – Jetzt ist er wieder zu haben, der Lions Adventskalender 2005: Früher als bisher, mit noch mehr und noch attraktiveren Preisen. Für sechs Euro gibt es insgesamt 175 Gewinne, bis zu 8 hinter jedem der 24 Türchen. Der Erlös aus dem Verkauf kommt Projekten des Lions Club in der heimischen Region zu Gute.
 
Jeder Lions Adventskalender hat eine eigene Nummer. Hinter jedem der 24 Türchen verstecken sich bis zu 8 Gewinne. Jeden Tag werden für die Gewinne hinter den Türchen die Gewinn-Nummern gezogen, veröffentlicht im Vereinskalender der Hersbrucker Zeitung und im Internet unter   www.lions-club-hersbruck.de  Stimmt die Gewinn-Nummer mit der Nummer auf dem Adventskalender überein, dann kann der Gewinn ganz einfach bei Vorlage des Adventskalenders direkt beim jeweiligen Geschäft abgeholt werden.
 
Gesamtwert über  6000 Euro
Einer der Lions Adventskalender führt direkt in die ewige Stadt. Der diesjährige Hauptpreis der Adventskalender-Verlosung ist eine Städtereise für zwei Personen nach Rom. Insgesamt 175 Preise verteilen sich .auf die 24 Türchen, bis zu acht pro Tag.
 
Erlös für die „Erlebnismeile”
Der Erlös des Adventskalenderverkaufs soll den Etat für die Erweiterung der „Kinder-Erlebnismeile” am Chotieschauer Weg aufstocken. Noch während der Präsidentschaft des .Lions Präsidenten Dr. Otto Wolze und seines Vize-Präsidenten Lothar Eusemann soll eine weitere Einrichtung wie das beliebte Kletterlabyrinth seiner Bestimmung übergeben werden.
 
Zu haben ist der Kalender für 6 Euro bei allen Zweigstellen der Raiffeisenbank und der Sparkasse im Altlandkreis Hersbruck, bei vielen Apotheken, Sponsoren und bei der  Hersbrucker Zeitung. Außerdem bei.Bahnhof-Apotheke, Blumen Willinsky, Bosch-Dienst Aman, Bürgerbräu Hersbruck, Bürgerbüro Hersbruck, Buchhandlung Lösch, City-Paper, DermAllegra, Flash Light Studios, Foto Steinbauer, Gasthof Schwarzer Adler, Hero Bekleidung, Krankenhaus Hersbruck Empfang, Küche & Präsente, Landhausmode Roesel, Linden-Apotheke, Juwelier Wilfart, Parfümerie Kettel-Grimm, Praxis Dr. Wolze, Dr. Schwemmer, Dr. Gröschel, Rats-Apotheke, Reisebüro Hense, Spital-Apotheke, Sport-Wagner, Stemp Shoes, Tolle Geschenke.
 
Hersbrucker Zeitung vom 12. November 2005

Weinstadl im Hirtenmuseum

Jetzt schon vormerken. Wir sind während des Hersbrucker Altstdtfestes wieder mit unserem Weinstadl im Hirten-museum.

Wann? 3. bis 5. August!

Weinstadl 2016