Lions-Kalender 2017: Gewinner gefunden - das nennt man Glück!

17.01.2018

Lions-Adventskalender sorgt für Glückssträhne - die Vertreter des Lions Club Hersbruck kamen schon ins Staunen, als sie von den zahlreichen Gewinnen der Familie Reichel aus Hohenstein erfuhren.

Nicht nur, dass heuer Stefan Reichel den Hauptpreis mit der Kalendernummer 864 gewann, auch seine Geschwister hatten mit drei weiteren Kalendern das große Losglück. All diese Kalender hatte deren Mutter Ingrid Reichel bei Friseur und Kosmetik Beer in Hersbruck erstanden und an ihre Kinder verschenkt. Auch in den vorherigen Jahren hat die Familie Reichel immer wieder bei der Kalenderaktion der Hersbrucker Lions gewinnen können. „Aus  Hersbruck könne man immer etwas brauchen“, so Stefan Reichel. Die Hersbrucker Geschäftswelt wird es sicher freuen.

Aber nicht nur die Familie Reichel, sondern alle Käufer und „Nicht-Gewinner“ bei der diesjährigen Kalenderaktion können und dürfen sich freuen. Denn der Reinerlös kommt dem Projekt „Klasse 2000“ an den Grundschulen in Alfeld, Happurg, Pommelsbrunn und in Hersbruck sowie heuer insbesondere einer technischen Anlage für Hörgeschädigte zur Verbesserung des Hörerlebnisses bei Veranstaltungen zugute.

Stefan Reichel aus Hohenstein und seine Mutter freuen sich über den Hauptgewinn (500€ Einkaufsgutschein). Auf dem Foto (v.l.n.r.): Hans Heberlein, Dieter Bärmann, Ingrid Reichel, Stefan Reichel, Dr. Michael Krammer, Wolfgang Salewski

Stefan Reichel aus Hohenstein und seine Mutter freuen sich über den Hauptgewinn (500€ Einkaufsgutschein).
Auf dem Foto (v.l.n.r.): Hans Heberlein, Dieter Bärmann, Ingrid Reichel, Stefan Reichel, Dr. Michael Krammer, Wolfgang Salewski

Weitere Informationen enthält auch der Artikel in der Hersbrucker Zeitung vom 17. Januar 2018, den Sie über folgenden Link aufrufen können Link

Lions-Adventskalender

Der Leo Club verkauft am 17.11. Advventskalender in Hersbruck vor dem Rewe.

Die Adventskalender sind auch in vielen Geschäften erhältlich.

Weinstadl 2016