Spende für das Hirtenmuseum

30.01.2018

Der Lions Club und Helfer des Reparaturcafes spenden eine lebendgroße Melk-Kuh

Kuh mit pädagogischem Wert

Ingrid Pflaum (Mitte), Wolfgang Salewski, Thomas Endres und Walter Küchle vom Lions Club Hersbruck (l., 3. und 5. von links) sowie Adolf Munzinger und Helmut Gimme vom Reparaturcafe (2. v. l. und l. v. r.) bei der Übergabe der Melk-Kuh

Weitere Informationen enthält auch der Artikel in der Hersbrucker Zeitung vom 30. Januar 2018, den Sie über folgenden Link aufrufen können Link

Corona

Leider fallen auch unsere Veranstaltungen wie der Weinstadl am Altstadtfest aus oder müssen auf nächstes Jahr verschoben werden.

Lions Club Hersbruck

Lions-Adventskalender

Gewonnen?
Bitte geben Sie Ihre Kalendernummer ein: