Michael Krammer führt den Lions Club Hersbruck

22.07.2018

Für die Hersbrucker Lions ist die turnusgemäß jährliche Amtsübergabe ein wichtiges Ereignis. Das Amt des Präsidenten der Hersbrucker Lions hat nun Dr. Michael Krammer inne, der es von seinem Vorgänger Thomas Endres übernommen hat. Ihm zur Seite als Vize-Präsident steht Alexander Hertel. Für das Amt des „Club-Masters“ ist Ralf Amann verantwortlich. Sekretär ist weiterhin Lothar Eusemann. Schatzmeister bleibt Dieter Bärmann.

Im Rahmen einer Feier wurde im Clubhotel die Amtsübergabe vollzogen. Bei dieser Feier erhielt auch Dieter Bärmann für sein mittlerweile 10 Jahre währendes Schatzmeisteramt und für sein persönliches Engagement bei den vielfältigen Lions-Projekten eine besondere Ehrung.

In einem launigen Vortrag ließ der scheidende Präsident Thomas Endres das vergangene Lions-Jahr Revue passieren, das unter dem Motto von Mahatma Gandhi stand: „Wenn Du die Veränderung willst, musst Du sie sein“. Neben den traditionellen Aktionen wie dem Weinstadl, der Krapfenaktion und dem Adventskalender berichtete er über die zahlreichen Spendenaktionen und Zuwendungen für sozial-karitative Zwecke in Hersbruck und Umland. Des Weiteren hob er die außerordentlichen Aktionen wie das Konzert der Musikgruppe „Saitwärts“ in der Spitalkirche hervor und erinnerte an die schönen Erlebnisse bei den clubinternen Veranstaltungen und heuer insbesondere an die Reise nach Hamburg.

Die Lions-Vorstandschaft 2018/19: Thomas Endres, Dieter Bärmann, Ralf Amann, Michael Krammer,  Lothar Eusemann und Alexander Hertel (v. links)
Die Lions-Vorstandschaft 2018/19: Thomas Endres, Dieter Bärmann, Ralf Amann, Michael Krammer,
Lothar Eusemann und Alexander Hertel (v. links)

Mit dem Leitspruch „Alle für einen, einer für alle“ übernahm Dr. Michael Krammer schließlich das Ruder. In seiner Antrittsrede gab er einen Ausblick auf sein Veranstaltungsprogramm. Die Lions und die LEOs, die Jugendorganisation der Lions, können sich auf ein ereignisreiches und hoch interessantes Jahr freuen, das durch etliche Ausflüge geprägt sein wird, so zum Beispiel zur Würth-Kunsthalle in Schwäbisch-Hall, zu einer Mälzerei in Bamberg, zum Kunstbunker in Nürnberg oder auch zur Bücherwerkstätte hier in Hersbruck.

Gleichzeitig sind diverse Vorträge zu aktuellen Themen wie zum Beispiel über die Situation auf dem Arbeitsmarkt in der Vorbereitung. Ganz heimatnah wird es werden, wenn Thomas Reichel (Vorsitzender des Imkereivereinsvereins Hersbruck) über sein Projekt "Komm mach mit: Imkern auf dem Hutanger" berichten wird. Denn es ist hinlänglich bekannt, wie wichtig der Fortbestand von Bienenvölkern für uns Menschen ist. Zu diesem und anderen Vorträgen ist die Bevölkerung aus Hersbruck und Umgebung herzlich eingeladen (separate Ankündigungen folgen noch, u.a. im Vereinskalender in der HZ und auf der Internetseite www.lions-club-hersbruck.de).

Lesen Sie mehr zu diesem Theme im Artikel der Hersbrucker Zeitung, den Sie über folgenden Link aufrufen können. Link.

Lions-Adventskalender

Der Leo Club verkauft am 17.11. Advventskalender in Hersbruck vor dem Rewe.

Die Adventskalender sind auch in vielen Geschäften erhältlich.

Weinstadl 2016